Projekte

THE HOUSE 2017 – EXTENSION EAST (2017)

Jubiläum OFF SZoEN - 3 Exklusivitäten (2016)

DAS HAUS – THEATRALE REKONSTRUKTION (2013)

›AL FINE‹ (2013)

Bei schönem Wetter: Kompostieren (2012)

Kompost (2011)

Kompost


2011 Teil 1: «Kompost oder wie verliere ich mich beim Künstlern»


Eine Rekonstruktion von Carla Etter, Isabelle Freymond, Marc Calame, Martin Kammeyer, Matthias Rüttimann In Szene gesetzt von Aline Ledergerber lamoi, visuelle kommunikation.

Vom 7. – 10. Juli 2011 wollte eine Gruppe des Vereins OFF SZoEN in einer kreativen Retraite ein neues Projekt etwickeln. Lebensumstände, Broterwerb, Familie, Gesundheit, Weiterbildung und andere Grundbedingungen des Lebens in der westlichen Gesellschft des 21. Jahrhunderts führen dazu, dass dieses Vorhaben scheiterte. Statt sich zu fünft in Klausur zu begeben, stahlen sie den Tagen an Zeit, was die Umstände ihnen beliessen. Zu dritt traffen sich Carla, Marc und Matthias in Biel, um ihrer Kunst auf den Grund zu gehen. Zur gleichen Zeit besuchte Martin in Köln eine Weiterbildung während Isabelle in privaten Angelegenheiten von Mannheim nach Bruxelles reiste. Moderne Kommunikationsmittel machten möglich, dass die fünf dennoch in Verbindung blieben. Es enstand ein Büchlein.

Im moment hat das ding noch keinen titel (2009)

Don Quijote (2008)

Dreamings - 101 Fragmente (2007)

projekt.parzival (2005)

von ir herzen daz bluot (2003)

Der Besuch der alten Dame (1998)

ProjekteProjekteProjekte
 

OFF SZoEN, Obergasse 1, 2502 Biel/Bienne